Monoi de Tahiti

Mein neuer Crocki durfte hier erstmals zeigen was er kann und ich hab das erste Mal mit Farbe gestempelt. ­čą░


Mit dem Crocki hat alles geklappt, mit dem Stempeln auch und sie riecht einfach himmlisch.


Verseift habe ich Kokos├Âl (einen Teil davon hab ich durch Yves Rocher Monoi de Tahiti ersetzt), Rindertalg, Distel├Âl h.o., Sonneblumen├Âl h.o., Mandel├Âl und Rizinus├Âl.┬á

Nach der Verseifung kamen nochmal 40g von Yves Rocher dazu und etwas von dem Dufterfrischungsdingenszeugs. Ein Dank an meine liebe Kollegin, die so nett war mir das ├ľl und das Dufterfrischungsdingens zu ├╝berlassen. Sie hat nat├╝rlich auch ein St├╝ck abbekommen.┬á


Der Duft war ihr zu intensiv, meiner Familie┬ágef├Ąllt er und die Reste waschen sich auch schon super.┬á

Kommentar schreiben

Kommentare: 0